Am 30.11.19 haben wir unser traditionelles und beliebtes Herbstfest in diesem Jahr in zwei unterschiedlichen Varianten durchgeführt. Die Klassen 1 und 2 entdeckten zusammen mit ihren Paten viele spannende Stationen rund um den Herbst. Alle erfreuten sich an herbstlichen Spielen, Bastel- und Malarbeiten, einem Tierstimmenquiz, herbstlichen Naschereien und einer guten Portion Herbstsport. Gemeinsam wurde innerhalb eines aufregenden Vormittags auch ein Herbstlied gelernt und eine Vogelvilla „Kunterbunt“ für die Vögel im bevorstehenden Winter auf unserem Schulhof gestaltet.

Die Klassen 3 und 4 haben sich in spannenden Projekten mit den Sachkundethemen „Kartoffel“ und „Getreide“ auseinandergesetzt. Es wurde gelesen, gefragt, geforscht, experimentiert, gebacken, genascht und gestaunt. Am Ende waren sich auch hier alle einig: Das war ein gelungener Tag für den Herbst!