Am Mittwoch vor den Ferien trafen sich jeweils in verschiedenen Unterrichtsstunden die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen zum alljährlich stattfindenden Schulturnier „Ball über das Netz“ in der Turnhalle.

Für die Klassenauswahl, jeweils 6 Mädchen und 6 Jungen, qualifizierten sich die besten Spieler durch sehr gute Leistungen beim Üben dieses Spiels im Sportunterricht.

Mit Freude, Ehrgeiz und viel Fairness kämpften die Mannschaften um den Sieg. Diese Mannschaften konnten letztendlich die begehrten Wanderpokale in ihren Händen halten: Mädchen Klasse 2c, Jungen Klasse 2c, Mädchen 3c, Jungen 3c, Mädchen 4b und Jungen 4c.