Am Abend des 27. Juni 2019 trafen wir, die Klasse 1c, uns im Schulgebäude am Ziegelsee. Dort feierten wir gemeinsam mit Eltern und Geschwistern den Abschluss des ersten Schuljahres. Natürlich durften dabei ein Programm der Kinder und gegrillte Leckereien nicht fehlen.

Und dann war es endlich so weit: Die Eltern und Geschwister verabschiedeten sich und unsere Lesenacht begann. Nachdem sich jeder einen schönen Schlafplatz gesucht hatte, genossen wir es, den großen Spielplatz für uns zu haben. Als es langsam dunkel wurde, starteten wir eine Leserallye durch das Schulhaus. Eifrig wurden Treppenstufen und Feuerlöscher gezählt, Mimi und Mo gesucht, Türschilder gelesen, Buchstaben zu Wörtern kombiniert und viele weitere Rätsel gelöst.

Zum Abschluss des Abends lauschten wir spannenden Vorlesegeschichten. Müde, aber glücklich schlüpften alle in die Schlafsäcke, wo mit Taschenlampen noch eifrig (vor-) gelesen wurde.

Am nächsten Morgen beschlossen wir einstimmig, im nächsten Schuljahr wieder so eine tolle Lesenacht zu machen.