Zur Zeit wird die Heinrich-Heine-Grundschule saniert. Im Sommer 2019 ziehen wir in die Schule zurück, so dass die neuen ersten Klassen wieder dort eingeschult werden. Sollte sich der Rückzug verzögern, stehen uns im gegenüberliegenden neuen Hortgebäude große, schöne Klassenräume zur Verfügung, die zur Zeit von unseren vierten Klassen genutzt werden.

Die Anmeldung der Schulanfänger für das nächste Schuljahr betrifft die Kinder, die vom 01.07.2012 bis zum 30.06.2013 geboren wurden und in Schwerin wohnen.

Vom 03. September  bis 12. Oktober 2018 melden die Erziehungsberechtigten ihre schulpflichtig werdenden Kinder unter Vorlage der Geburtsurkunde und des gültigen Personalausweises bzw. Reisepasses im Bürgerbüro der Landeshauptstadt Schwerin zu den bekannten Öffnungszeiten an.

Erneut anzumelden sind auch die Kinder, die für das Schuljahr 2018/19 von der Schule zurückgestellt wurden.

Die Einschulung aller Erstklässler für das Schuljahr 2019/2020 erfolgt am 10. August 2019.

Am Nachmittag des 16. Januar 2019 finden in der Heinrich-Heine-Schüler im Hortgebäude die Einschulungstests für die Kinder statt, die im Stadthaus für unsere Schule angemeldet wurden. Hierfür erhalten Sie eine persönliche Einladung Anfang Januar 2019. Die Testspiele führen die Lehrerinnen der Schule durch.

 

Weitere Informationen zur Schulanmeldung finden sie hier:

https://www.schwerin.de/mein-schwerin/lernen/fuer-eltern/schulanmeldung/